Zimmer buchen
  • Events

    Springe zum Inhalt

Livemusik, Kochkurse & mehr

beer & more

Nächste Termine: 10.01.19, 07.02.19
jeweils an einem Donnerstag um 19 Uhr

 

Probieren Sie die erstaunlich vielfältige Welt der Störtebeker Biere und genießen Sie darauf abgestimmte kleine Köstlichkeiten
aus der Scheelehof-Küche - begleitet von einem fachkundigen Bier-Botschafter.

29,- € pro Person
inklusive acht Biere (à 0,1 l) sowie acht korrespondierende Köstlichkeiten
und Moderation durch den Abend

Livemusik erleben Sie im "scheels" - der urigen Kellerkneipe

ab 20.00 Uhr - Eintritt frei
Oktober bis Mai - immer samstags
(vorbehaltlich geschlossener Veranstaltungen)

Termine:

29. Dezember mit Peer Orxon
Weitere Livemusik-Termine für 2019 folgen

Kochkurse im Gewölbekeller
Die Eventlocation mit besonderem historischem Ambiente und Showküche

Erleben Sie sonntags ab 14.00 Uhr in der Showküche kulinarische Stunden.

Unsere folgenden Termine im Jahr 2019:

03. Februar - Schmoren wie bei Oma
03. März - Italienisch
07. April - Lamm
05. Mai - Frühlingsgerichte
01. September - BBQ
06. Oktober - Wildschwein
03. November - Kürbis & Kohl

 

Der Kochkurs beinhaltet:

- Einführung in das 1 x 1 des Kochens in der Showküche
- 99,- € pro Person (inkl. Kochkurs, Leihschürze, 3-Gang Menü, Getränke während des Kochens und Abendessens –  Aperitif, Prosecco, Bier, Wein, alkoholfreie Getränke)
- Für nur 49,- € wird Ihrer Begleitung am Abend ebenfalls das zubereitete 3-Gang-Menü serviert (inkl. Getränke – Aperitif, Prosecco, Bier, Wein, alkoholfreie Getränke).
- Mindestens 6, maximal 10 Teilnehmer

Reservierungen gern unter Tel. 03831-28 33 118 sowie per E-Mail an veranstaltung@scheelehof.de

 

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen bis eine Woche vor dem geplanten Termin ist der Veranstalter berechtigt, den Kochkurs abzusagen. Bei Stornierung Ihrer Anmeldung für einen Kochkurs stellen wir folgende Stornierungsgebühren in Rechnung: Bis 2 Wochen vor dem Termin 50 % der Teilnahmegebühr, bis 1 Woche vor dem Termin 70 % der Teilnahmegebühr, danach und bei Nichterscheinen 90 % der Teilnahmegebühr.