Kreideküste Rügen

Die Kreideküste von Rügen

Die weißen Kreidefelsen sind ein beeindruckendes Wahrzeichen der Insel Rügen.

Sassnitz - nur 50 km entfernt (ca. 50 Min mit dem Auto)
Nationalparkzentrum Königsstuhl - nur 60 km entfernt (ca. 1 Std. mit dem Auto)


Einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt die Kreideküste entlang der nordöstlichen Halbinsel Jasmund von Rügen. Sie erstreckt sich nördlich von Sassnitz über Lohme bis kurz vor Glowe. Bei einer Wanderung entlang der weißen Steilküste im Osten der Insel können Sie die kontrastreiche Landschaft erkunden.

Das UNESCO-Weltnaturerbe wird durch die weißen Kreidekliffs und das blaue Meer geprägt und ist ein absoluter Blickfang. Als Teil des Nationalparks Jasmund ragen die Felsen bis zu 120 Meter empor. Der berühmteste Felsen ist der Königsstuhl. Über ihn kann man im Nationalparkzentrum Königsstuhl viel erfahren.

Königsstuhl